Kursevaluation für Studierende

Lehre im Dialog verbessern

An der Universität Potsdam haben die Studierenden die Möglichkeit, die von Ihnen besuchten Kurse zu bewerten. Was möchten Sie verbessern, kritisieren oder loben? Teilen Sie den Dozenten direkt mit, wie Sie die Veranstaltungen einschätzen. Ihr Feedback trägt dazu bei, Studium und Lehre an der Universität Potsdam in Ihrem Sinne zu verbessern.

Zur Teilnahme an einer Kursevaluation werden Sie von Ihren Lehrenden direkt eingeladen.

Die Ergebnisse stehen zunächst nur den Dozenten zur Verfügung. Diese entscheiden dann selbst, ob sie die Auswertung freigeben und informieren Sie im Rahmen der Veranstaltung darüber.

Bitten Sie Ihre Lehrenden, die Ergebnisse mit Ihnen zu diskutieren. Vereinbaren Sie auch gerne einen Termin, um die Umfrageresultate persönlich zu besprechen.

Detaillierte Informationen für Studierende

Die Lehrenden führen ihre Umfragen mittels Online- oder Papierfragebögen durch.  Welche Art von Fragebogen verwendet wird, hängt von den Präferenzen der Lehrenden ab.

Zur Teilnahme über einen Online-Fragebogen werden Sie in der Regel per E-Mail von Ihrer Dozentin/Ihrem Dozenten eingeladen. Der Zugang kann über mehrere Wege erfolgen:

  • Mit Kurs-Schlüssel teilnehmen
    Folgen Sie einfach dem Link zum Online-Fragebogen bzw. dem vermerkten "Kurs-Schlüssel", den Sie in der E-Mail vom Dozenten/von der Dozentin erhalten haben.
  • Über PULS teilnehmen
    Sie haben zudem auch die Möglichkeit, über Ihren eigenen PULS-Account an der Online-Befragung teilzunehmen. Für jeden Ihrer angemeldeten Kurse ist ein individueller Link zum Online-Feedback-Fragebogen angezeigt. In der Kursübersicht in PULS verweist der Button zur Kursevaluation auf den aktuellen Status der Befragung. Hierfür gehen Sie in Meine Veranstaltungen und verwenden den Link Zur Evaluation
  • Über Moodle teilnehmen
    Sofern Ihre Dozentin/Ihr Dozent einen entsprechenden Moodle-Pendant als Ergänzung zum Kurs verwendet, können Sie auch über Ihren Moodle-Account zum Online-Feedback-Fragebogen gelangen. Voraussetzung dafür ist, dass Ihre Dozentin/Ihr Dozent den Feedback-Fragebogen freigeschaltet hat.

Papier-Fragebögen werden in der Regel in den Lehrveranstaltungen verteilt. Die ausgefüllten Fragebögen versenden die Lehrenden an den Geschäftsbereich Evaluation (ZfQ), wo sie gescannt und ausgewertet werden.

Gibt Ihre Dozentin/Ihr Dozent die Ergebnisse der Umfrage frei, werden Sie in der Veranstaltung darüber informiert. Sie können die Auswertung dann unter demselben Link wie zuvor den Fragebogen bzw. in Ihrem PULS-Account online ansehen. Auch die Auswertung von Print-Umfragen finden Sie in Ihrem PULS-Account.