Kursevaluation für Lehrende

Die Bewertung der Kurse durch die Studierenden findet an der Universität Potsdam semesterweise statt. Ab Mitte des Vorlesungszeitraumes können Sie vorzugsweise das individualisierbare Evaluationsinstrument SET.UP oder alternativ einen fakultätsspezifischen Fragebogen nutzen.

Lehre weiterentwickeln

Zugang und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie im Lehrenden-Bereich des Potsdamer Evaluationsportals (PEP).

 Dort können Sie auch die Ergebnisse einsehen, sobald mindestens fünf Studierende die Umfrage abgeschlossen haben. Kurse mit einer geringen Anzahl von Studierenden eignen sich auch für andere, individuelle Feedbackmethoden.

Nach Beendigung der Evaluation unterstützen Sie die Ergebnisberichte bei der Diskussion der Ergebnisse mit den Studierenden. Sollten Sie nach neuen Ideen oder Beratung suchen, finden Sie hier Informationen über Programme und Einrichtungen.

ACHTUNG: Nach drei Jahren werden Ihre Kursdaten automatisch gelöscht, bitte speichern Sie die Ergebnisberichte rechtzeitig ab.

 

Ablauf der Kursbefragung

 

 

 

 

 

1. Befragung an Ihren Lehrzielen ausrichten:
Mit dem SET.UP Instrument  können Sie die Fragen an Ihren persönlichen Lehrzielen und Lehrmethoden ausrichten. Alternativ können Sie noch weitere Befragungsverfahren nutzen. Alle Einstellungsmöglichkeiten finden Sie im Lehrenden-Bereich des Potsdamer Evaluationsportals (PEP).

2. Studierende zur Befragung einladen:
Nutzen Sie verschiedene Verfahren, um die Studierenden zur Befragung einzuladen. Empfohlen wird die Onlinebefragung in der Lehrveranstaltung, bei der Sie alle Studierenden erreichen können und ein hoher Rücklauf gewährleistet wird. Daneben gibt es noch weitere Verfahren, um Studierende zu der Befragung einzuladen (etwa über PULS oder Moodle).

3. Zur Teilnahme motivieren:
Motivieren Sie ihre Studierenden zur regen Teilnahme! Durch die Befragung wird die Lehrqualität verbessert und eine anschließende Ergebnisdiskussion in der Veranstaltung zeigt den Studierenden, dass ihre Meinung wichtig ist.

4. Ergebnisdiskussion mit den Studierenden:
Durch Nutzung des SET.UP Instruments haben Sie Zugriff auf eine Folien-Präsentation mit den wichtigsten Ergebnissen, die Sie den Studierenden in Ihrer Veranstaltung vorstellen können. Bei allen weiteren Verfahren können Sie die Daten aus Ihrem Ergebnisbericht nutzen.

5. Weiterentwicklung Ihrer Lehre:
Nutzen Sie die Ergebnisse als persönliches Feedback. Sollten Sie nach neuen Ideen oder Beratung suchen, finden Sie hier Informationen über universitätsinterne und –externe Programme und Einrichtungen rund um das Thema Lehre.

Detaillierte Informationen für Lehrende
Umfragezeitraum und Anmeldung
Ihre Anmeldung funktioniert nicht?
Kursübersicht im Lehrenden-Bereich
Einige Ihrer Kurse fehlen in der Übersicht?
Sie haben einen kleinen Kurs mit wenigen Studierenden?
Allgemeine Kursinformationen - Befragung starten
Wie ändern Sie die voreingestellte Auswahl des Fragebogens?
Informationen zum gewählten Verfahren
Wie laden Sie die Studierenden Ihrer Kurse zur Befragung ein?
Ergebnisse der Kursevaluation ansehen und für Studierende freischalten
Wo können Sie die Ergebnisse ansehen?
Keine Ergebnisse aufgrund zu weniger TeilnehmerInnen?
Wie schalten Sie die Ergebnisse für die Studierenden Ihrer Kurse frei?
Kurse bewerten lassen - und dann?
Weiterführende Informationen